Nachrichten

Wir haben in Balatonfüred eine internationale Konferenz gehalten

Durch dem Schweiz-Ungarischem Programm finanzierter Geschwister Siedlungs und im Rahmen des Partnerschatzuschusses hat der Weisse Ring Verein Ungarn und der Weisser Ring Schweiz den Wettbewerb gewonnen. Somit wurde am 25.-26. Oktober 2015. mit dem Thema  „Zusammen für die Opfer” die Konferenz in Balatonfüred organisiert. Die Zielsetzung des Programmes war, dass ein solches fachliches Handelsprotokoll entwickelt wird, welches den Entscheidungsorganisationen (staatliche, lokale Regierung und Zivilgesellschaft) bei der engerem Zusammenarbeit behilflich ist.

Das Programm der Konferenz befindet sich  hier

Die Bildergallerie der Veranstaltung könne Sie sich  hier anschauen.

Die Ausgabe der Konferenz kann  hier herunter geladen werden.

Die Vorträge können hier herunter geladen werden:

Die neuen Opferschutz Richtlinien der EU  – David Mc Kenna

Die Zivile Opferhilfe in Ungarn  – Fügedi László

Grundaufgaben und Entwicklungen im Bereich der Rechtdiensleistungen – Dr. Cseh Georgina

Der Plan des Innenministeriums über die Vorbeugung von Straftaten und des Opferschutzes – Dr. Magyariné Dr. Nagy Edit

Prostitution, der Zwang zur Prostitution und Menschenhandel   – Dr. Fehér Lenke

Welche Rolle spielt die Kirche Im Opferschutz  – Dr. Papp Tibor

Die Tätigkeit und das Programm des Opferschutzvereines  – Dr. Veisz Gábor

„Zusammen für die Opfer” – Buczkó Erika

IRIS PROJECT 2012 – Hoffman Krisztina

Zivil victim support in der Switzerland – Dieter Winet, White Ring Zürich