Nachrichten

Der VSE trauert

Mit tiefem Bedauern erfuhr unser Verein, dass im 57. Jahr seines Lebens, David McKenna, der Vorsitzender des  Victim Support Europe (VSE), ehemaliger Geschäftsführer des schottischen Vereins nach einer langen Krankheit mit Würde tragend starb.

David McKenna war die international anerkannte Autorität des Opfernschutzes, II. Königin Elisabeth erkennte im Jahr 2011 seine Arbeit im Interesse der Opfern von Straftaten als ein Mitglied des britischen Ritterorden (OBE) an. Nach seinem Tod verliert der VSE einen unermüdlich fleißigen Kollegen, der oft dazu beigetragen hat, dass er die arbeiten des ungarischen Weißen Rings oft beigeholfen hat, an unseren verschiedenen Veranstaltungen nahm er regelmäßig Teil.