Nachrichten

(Magyar) Áldozatsegítés és emberkereskedelem – II. Mennyit érsz? szakmai konferencia és kiállítás

Az emberkereskedelem elleni küzdelem 10. európai napja alkalmából a Belügyminisztérium, a Fehér Gyűrű Közhasznú Egyesület és a Névtelen Utak Alapítvány 2016. október 17–18. között szakmai konferenciát szervezett a Belügyminisztérium épületében. A rendezvény első napján az áldozatsegítés, a második napon az emberkereskedelem témája került előtérbe. A konferencián...Read More »


(Magyar) BM: Az emberkereskedelem a modern kori rabszolgaság

Nyugat-Európában sokan válnak munkaalapú vagy szexuális kizsákmányolás áldozatává.

Az emberkereskedelem a mai modern kori rabszolgaság és egyre több embert érint – hívta fel a figyelmet a Belügyminisztérium európai uniós és nemzetközi helyettes államtitkára az áldozatsegítés és emberkereskedelem témakörében megrendezett, “II. Mennyit érsz?” című szakmai konferenciát megelőző sajtótájékoztatón, hétfőn Budapesten.

Hegyaljai Mátyás...Read More »


Wir haben neue Büros eröffnet

Unser Verein hat ab 1. August neue Büros in Békéscsaba und in Nyírbátor eröffnet, damit können wir im ganzen Lande in 23 Büros den Opfer der Verbrechens behilflich sein.

Unser Büro in Békéscsaba befindet sich im Csabagyöngye Zentrum (Széchenyi Str. 4.) und ist an den Wochentagen zwischen 10.00-14.00 Uhr geöffnet. Unser...Read More »


Wir waren Gast im Radio Europa

Der Präsident des Weissen Ringes, László Fügedi war Gast im Radio Talk Show des Európa Radios in Miskolc. Unser Präsident sprach detailliert über unsere Arbeit und Dienstleistungen,die die Opfer von Verbrechen in Anspruch nehmen können. Das Apropo der Einladung war die Eröffnung unseres Büros in Ózd – dieses Büro ist...Read More »


Wir haben an einer Weiterbildung teilgenommen

Unser Verein hat am 29-30. Juni Fachtage mit Weiterbildung für unsere Büroleiter und Mitarbeiter in Velence,im Hotel Juventus organisiert. An diesen Tagen haben auch die Büroleiter der neuen Büros teilgenommen. Sie haben die Möglichkeit gehabt, die alltägliche Arbeit bei dem Verein und auch die Kollegen besser kennenzulernen.
Read More »


Wir haben einen illusteren Gast aus Australien empfangen

Am 20. Juni hat der australische Konsul, Frau Maree Fay mit ihrer Begleitung unseren Verein im Budapester Hauptsitz besucht. Die Frau Konsulin ist aus Wien angekommen, da Australien in Ungarn keine Vertretung hat. Das Ziel des Besuches war Informationen darüber zu erhalten, was für Hilfe unser Verein dem australischen Staatsbürgern...Read More »


Kleinfilm über die Verletzten

Das Landesjustizbehörde mit der Unterstützung des Nationalen Opferschutzrates hat ein Lehrfilm machen lassen, der bezüglich der Verletzten die erwartete Behandlungsweise im Strafverfahren vorstellt. Der 5 Minuten Film können Sie sich hier anschauen.

...Read More »

Fachforum in Bátonyterenye

Unser Verein hat die Einladung von der Polizeidirektion vom Bezirk Nógrád angenommen und unser Präsident hat einen Vortrag am 9. Juni an dem Fachtag in Bátonyterenye gehalten. Weitere Vorträge wurden von dem Landesjustizbehörde und der Opferschutzabteilung der Landespolizeidirektion gehalten. Diese Voträge (in ungarischer Sprache) kann man hier downloaden:
Fügedi László,...Read More »


Neue Büros geöffnet

Unser Verein hat zwei neue Büros eröffnet: das 20. und 21. Büro des Vereins sind in Ózd und Dombóvár, beide in dem Gebäude der lokalen Polizeidirektion.
Öffnungszeiten in Ózd: Mo-Do 8.00-15.30 h, Fr 8.00-13.30 h. Öffnungszeiten in Dombóvár: Mo-Do 9.00-16.00 h, Fr: 9.00-13.00 h.

...Read More »

VSE Konferenz in Utrecht

Am 25-27. Mai hat eine Konferenz von VSE und Slachtofferhulp Nederland (Opferhilfe Niederlande) in Utrecht stattgefunden, woran auch unser Verein teilgenommen hat. Im Fokus war: “Das nächtse Level der Verpflichtung und Kontakt”.
Die zweitägige Konferenz wurde von dem Justizminister von Niederlanden, Ard van der Steur eröffnet, danach hat...Read More »


Saisoneröffnungstagung am Plattensee

Das Koordinationskomitee der Öffentlichen Sicherheit am Balaton  hat  wieder seine Saisoneröffnungstagung veranstaltet: der Landespolizeichef hat das Polizeipräsidium des Komitats Veszprém erbeten die Tagung zu führen und abzuwickeln.

Der Weisse Ring GV, vertreten durch den Vorsitzenden László Fügedi, hat auch an der Konferenz teilgenommen: wir haben unsere...Read More »


Der grausamste Bankraub

Am 9. Mai 2002 ist der Bankraub in Mór, das grauenhafteste Verbrechen der ungarischen Kriminalistik geschehen, welches zudem 8 Todesopfer gefordert hat. In Erinnerung an den 15. Jahrestag des Blutbades wurde ein Interview durch den TV-Sender RTL Klub mit László Fügedi, dem Präsidenten unseres Vereins, geführt.

Unser...Read More »


Unser Fachtag in Hatvan

Am 28. April hat unser Präsident an einem Fachtag teilgenommen, der durch unser lokales Büro organisiert wurde. Unser Präsident hat über unsere Arbeit in letzter Zeit berichtet, danach erzählte der Leiter unseres Büros in Hatvan von seiner Tätigkeit in diesem Jahr.
Auch Auszeichnungen sind an diesem Tag übergeben worden,...Read More »


Der Weisse Ring an einer Tafelrunde-Besprechung

Unsere Mitarbeiter haben an der Schlussveranstaltung des Projektes „ Zusammenschluss gegen Hasshandlungen” des Ebony Afrika Verei teilgenommen. Das Ziel des Projekts (wie an den früheren Veranstaltungen): die Betonung der Wichtigkeit der Tätigkeit gegen die Hasshandlungen und Hass-verbrechen. Für die Fotos über die Verantaltung klichen Sie auf „Weiter”!

  

Für weitere...Read More »


Die aktuellen Fragen der Verbrechensverhütung und des Opferschutzes

Die obern genannte Konferenz hielt der Weisse Ring EV am 21. Oktober 2015. in dem Marmorraum des Inneenministeriums. Auf der mit fasst 100 Teilnehmern gehaltener Konferenz bekamen die zivilen und staatlichen Vereine die Möglichkeit sich vorzustellen, die sich mit dem Opferschutz beschäftigen.

Die ganztägige Konferenz wurde von Herrn dr. Zoltan...Read More »


Der Weisse Ring nahm am Wein- und Jazzfestival Teil

Durch die ehrenwerte Einladung der Veranstalter nahm unser Verein an dem Sommer-Wein und Jazz Festival in Balatonboglár Teil. Am zweiten Tag der fünftägigen Veranstaltung hat der Weiße Ring zum Thema “Jugend und Devianz ” an einen Workshop Teil genommen. Unsere  Mitarbeiter bekamen die Möglichkeit, die Aktivitäten des Weißen Rings vorzuführen,...Read More »


Unser Verein auf der Zivilen Strasse im Rahmen des Innenstadt Festivals

Unser Verein hat an dem Programm “Zivile Strasse” unter der Organisation der Selbstverwaltung des V. Beziks Teil genommen, welches am 5-7 Juni 2015 neben der Basilika in der Zrinyi Strasse statt fand. Hiermit möchten wir uns für die Teilnahme bei den Mitarbeitern der Selbstverwaltung des V. Beziks bedanken!

...Read More »

Konferenz über die Gewalt in Schulen im Komitat Somogy

Nach der Einladung des Ordnungsamtes und des Polizeipräsidiums im Komitat Somogy  beteiligte sich unser Verein am 29. Mai 2015 im Gahmen der ” Opferprävention , Opferhilfe – insbesondere im Hinblickauf die Gewalt in der Schule – Komitat Somogy ” an der TÁMOP genannten Projektabschlusskonferenz.

Auf der Veranstaltung...Read More »


Ziviler Tag in Veszprém

Am 16. Mai wurde die Vorführung der Veszprémer Zivilen Organisation durch dem Zivilen Rundtisch organisiert, hiermit schon zum neuntem Mal. An der Veranstaltung nahm auch neben dem nationalen Unfallverhütungs Ausschuss unser Verein Teil.

...Read More »

VSE Konferenz in Lissabon

Unser Verein hat in diesem Jahr auch eine Einladung zur  jährlichen Konferenz des Europäischer Opfernhilfe Vereins bekommen, welche vom 13.-15. Mai unter der Organisation des portugiesischem Opfernschutzvereins APAV statt findet. Auf dieser 2 tägigen Konferenz hat auch der Vertreter unseres Vereins eine Präsentation im Bereich der ungarischen Möglichkeiten...Read More »


NBT Sitzung

Unser Verein nahm am 9. April 2015 an der Sitzung des National Crime Prevention Council teil , wo Opferhilfe Strategieaufgaben und diesbezüglichen Fragen statt fanden.

.Unter den Vorträgern der National Crime Prevention Council Prevention war der Weisse Ring Verein der einzige zivile Verein, der die Möglichkeit bekam einen Vortrag zu...Read More »


Der Weisse Ring Verein trauert

In tiefster Trauer geben wir bekannt, dass unsere Mitarbeiterin, der Sekretär unseres Vereins Frau Andreánszky Zsuzsanna im 84. Jahr ihres Lebens nach einer schweren Krankheit von uns gegangen ist. Zsuzsika war von 1992 bis 2015 unsere Mitarbeiterin, von 1992-2013 hat sie als  Sekretär des Weissen Ring Vereins gearbeitet.

Ihr Tod...Read More »


Wir haben neue Büros geöffnet.

Unser Verein eröffnet ab den 1. April drei neue Büros, mit welchen wir und jetzt schon auf die Turistensaison vorbereiten. All drei Büros befinden sich am Balaton: in Balatonalmádi, in Balatonfüred und in Tapolca. Unsere neue Büros sind von Montag bis Freitag von 10-12 Uhr geöffnet und befinden sich alle...Read More »


Wir haben ein neues Büro eröffnet!

Der Weiße Ring gemeinnütziger Verein eröffnete das 13. Büro in Szeged. Unser Büro befindet sich in der Horváth Mihály Str. Nr. 3 , die Leiterin Dr. Csitári Nikolett, ist von Freitag 13 bis 15 Uhr. In dringenden Fällen 30/4363293 per Handy oder E-Mail-Adresse dr.csitari.nikolett@gmail.com zu erreichen.

Unser Verein eröffnete...Read More »


Unser 10. Büro wurde eröffnet.

Am 01. Maj 2013 in Mohács Deutschprobe.
Das Büro befindet sich im Gebäude des Ärztehauses  (7700, Mohács, Véradó utca 1.) An dem Sie die Opfer von Straftaten am Montag, Mittwoch und Freitag von 9-11 Uhr wenden können.

In dringenden Fällen – ausserhalb der Öffnungzeiten – können Sie sich an die Rufnummer...Read More »


Eröffnungskonferenz- „Vorbeugung der Opfer von Straftaten, Opferhilfe ”

Der Fehér Gyűrű Közhasznú Egyesület ladet Sie herzlich zur am 25. April 2013. von 9.30-14:00 organisierte Eröffnungkonferenz ein.
Adresse : Kino kávézó 1137, Budapest, Szent István krt.16. Karte : http://www.akino.hu/kapcsolat

Die Veranstaltung ist die  TÁMOP Projekteröffnungsveranstaltung  des  Weißen Ring gemeinnütziger Vereins ” Viktimisierung Prävention, Opferhilfe ” Abschnitt – 5.6.1.C –...Read More »


Unser Verein hat ein neues Büro eröffnet

Am 7. Januar 2013 haben wir das neunte Opferhilsbüro unseres Vereins in Szekszárd eröffnet. Das Büro befindet sich im Gebäude der Polizeidienststelle, an denen man sich das ganze Jahr Montags von 15-16 Uhr und Freitags von 12.30-13.30 Uhr an die Telefonnummer der Polizeidienststelle Opfern von Straftaten um Hilfe bitten können.

In...Read More »


EU Discussionstag über die neuen Direktiven

EU Discussionstag über die neuen Direktiven

Es wurde am 7.März in Brüssel von der Europäischen Opferschutzorganisation VSE ein Discussionstag – über die neuen Opferschutz-Direktiven, die vom Europäischen Parlament bald akzeptiert werden – organisiert. Über die Veranstaltung hat unseren Verein Frida Wheldon, die organisatorische Führungsmitarbeiterin der VSE informiert. Laut des Berichtes war...Read More »


Wir haben in Balatonfüred eine internationale Konferenz gehalten

Durch dem Schweiz-Ungarischem Programm finanzierter Geschwister Siedlungs und im Rahmen des Partnerschatzuschusses hat der Weisse Ring Verein Ungarn und der Weisser Ring Schweiz den Wettbewerb gewonnen. Somit wurde am 25.-26. Oktober 2015. mit dem Thema  „Zusammen für die Opfer” die Konferenz in Balatonfüred organisiert. Die Zielsetzung des Programmes war, dass...Read More »


Nachrichten 2010 - 2012

EU Discussionstag über die neuen Direktiven

Es wurde am 7.März in Brüssel von der Europäischen Opferschutzorganisation VSE ein Discussionstag – über die neuen Opferschutz-Direktiven, die vom Europäischen Parlament bald akzeptiert werden – organisiert. Über die Veranstaltung hat unseren Verein Frida Wheldon, die organisatorische Führungsmitarbeiterin der VSE informiert. Laut des Berichtes war...Read More »